HIB - HUNDESEELEN IN BALANCE

Ebenso wie die menschliche, kann auch die Hundeseele aus dem Gleichgewicht geraten.

Dies zeigt sich dann in Ängstlichkeit, Apathie, Aggression oder anderen Verhaltensauffälligkeiten.

Als Teil meines ganzheitlichen Ansatzes und Ergänzung zum „normalen“ Hundetraining biete ich bei Hundepfade, der Hundeschule für Hamburg, Reinbek, Mölln und Umgebung, verschiedene energetische Heilweisen an, die sich im Training bewährt haben und die Seele darin unterstützen, wieder in Balance zu kommen.

Dazu zählen Methoden aus dem Schamanismus, dem Releasing (= Loslassen), der Tierkommunikation und dem Reiki – immer angepasst an die individuellen Bedürfnisse des HundMensch-Teams.

Ausgebildet und zertifiziert als Auf dem Weg®-Beraterin und Lehrerin für Releasing, Schamanismus und Kreative Selbstwerdung habe ich die entsprechenden Methoden in den vergangenen Jahren auf die besonderen Ansprüche in der Arbeit mit Hunden abgestimmt.

Amelia Kinkade hat mich in der Tierkommunikation begleitet und unterrichtet und inspiriert mich auch heute noch immer wieder.

Außerdem bin ich eingeweiht in das Reiki-System des natürlichen Heilens nach Mikao Usui.

Hunde reagieren sehr authentisch und schnell auf energetische Anwendungen. Sie zeigen sofort, ob der ihnen angebotene Weg der richtige für sie ist oder eben nicht. Auch dies macht die Arbeit mit ihnen so außergewöhnlich.

 

Preise:

80 Euro pro Termin.

Darin enthalten ist die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit Ihrem Tier zu den von Ihnen zugesandten Fragen sowie die nachfolgende Besprechung am Telefon bis 30 Minuten. 

Darüber hinausgehende Besprechungen werden zusätzlich mit € 20,- pro Viertelstunde berechnet.

 

 

Die von mir angebotenen Leistungen dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Ich verstehe meine Angebote als Hilfe zur Selbsthilfe.

Meine Tätigkeit sehe ich nicht als Konkurrenz zu den Heilberufen.

Meine Arbeit ersetzt keine ärztliche bzw. tierärztliche Behandlung.

Weder wird von mir diagnostiziert, noch untersucht, therapiert oder sonst Heilkunde im gesetzlich definierten Sinne ausgeübt. Medikamente werden weder empfohlen, noch verordnet oder verabreicht.

Ich rate nicht ab von Arztbesuchen, Medikamenteneinnahmen, ärztlich verordneten Therapien oder operativen Eingriffen. Außerdem gebe ich keine Heilversprechen ab.

Bei meiner Arbeit mit Mensch und Tier bleibt die Verantwortung beim Besitzer / Halter.